Kursthemen

  • Tierschutz bei Schlachtung und Tötung zur Seuchenbekämpfung bei Geflügel

    Der E-Learning Kurs zielt darauf ab, das Fachwissen und die Fähigkeiten der Teilnehmer zu verbessern in Bezug auf diefolgenden Themen:

    • Hauptsächliche Verweise auf die gesetzlichen Vorschriften für Geflügel.
    • Wissenschaftliche Basis für richtige Betäubung und Schlachtung bei Geflügel (wesentliches Tierverhalten und wesentliche Anatomie); hauptsächliche Betäubungs- und Schlachtungsverfahren, die in Schlachthöfen angewendet werden.
    • Entwicklung von Standardarbeitsanweisungen und Überwachung ihrer Anwendung.
    • Tierschutzindikatoren: praktische Beispiele in Schlachthöfen und Probleme, die vom Risiko der Elektroimmobilisation bei Geflügel und die Verwendung von hochfrequenten Strömen erzeugt wurden.
    • Hauptsächliche gesetzliche Vorschriften über Tierschutz während der Tötung für die Zwecke der Seuchenbekämpfung.
    • Hauptsächliche Betäubungs- und Tötungsverfahren für Geflügel.
    • Entwicklung von Aktionspläne für Bestandsräumung.

    Teilnahmeberechtigte

    BTSF Online bietet 10 E-Learning-Kurse, die in der E-Learning-Plattform der BTSF ACADEMY absolviert werden können. Sie stehen sowohl Mitarbeitern staatlicher Stellen als auch den Mitarbeitern der nationalen zuständigen Behörden in aller Welt offen. An bestimmten Kursen im Angebot von BTSF EU können Sie nur teilnehmen, wenn Sie den Einführungskurs von BTSF Online zum jeweiligen Thema absolviert haben.

    Registrierung